Eine operative Inspektion findet alle 1-3 Monate oder nach Vorgabe des Herstellers statt und beinhaltet:

  • Detaillierte Inspektion zur Überprüfung der Betriebssicherheit
  • Überprüft werden Stabilität und Funktionalität aller Spielgeräte
  • vor allem hinsichtlich Verschleißerscheinungen an Teilen wie Seilen, Ketten, Gelenken oder Kugellagern sowie Materialverbindungen.
  • Erstellung eines Mängelberichtes in Text und Bild
  • Kleine Reparaturen erledigen wir auf Wunsch direkt (zur Einsparung von Kosten und Vermeidung länger bestehender Mängel)
Vereinbaren Sie einen Termin