Eine visuelle Routine-Inspektion finde wöchentlich bis täglich statt und beinhaltet:

  • Inspektion zur Erkennung offensichtlicher Gefahrenquellen, die sich als Folge von Vandalismus, Benutzung oder Witterungseinflüssen ergeben haben
  • Schwerpunkte der Inspektion sind u.a. Sauberkeit (z.B. Glasbruch), Vandalismus, Beschaffenheit der Boden- oberflächen, freiliegende Fundamente, scharfe Kanten, zerbrochene, beschädigte oder fehlende Teile, über- mäßiger Verschleiß von beweglichen Teilen, bauliche Stabilität der Geräte.
  • Erstellung eines bebilderten Zustands- und Mängelberichtes
  • Für stark beanspruchte oder durch Vandalismus gefährdete Spielplätze kann sich eine tägliche Inspektion erforderlich machen
Vereinbaren Sie einen Termin